Workshops

Abendveranstaltungen und Workshops - für sinnliches Lebendig-Sein im Körper

Damit die schönste Nebensache der Welt noch schöner wird
Pure Freude an Sexualität – Wie geht das?
Sexualität ist Lebenskraft und Lebensenergie. Wir können sie von innen heraus aktivieren und in Fluss halten. Aber: Was braucht es, um in die sexuelle Präsenz kommen? Wie gelingt es, diese Energie auch im Alltag bewusst aufrechtzuerhalten?
 
Erfahren Sie Ihren Körper als zentrales Element.
Wir können unseren Körper auf eine liebevolle Weise für unsere sexuelle Freude einsetzen. Ihn im Alltag bewusster erleben, damit wir uns beim Sex noch intensiver spüren. Und wir können lernen, uns beim Sex immer wieder zurück zu uns selbst zu holen – über den Körper.
 
Doch wie genau soll das gehen?
Wir verbinden unser Wissen aus Sexological Bodywork und Sexocorporel und zeigen Ihnen Wege, wie Sie sexologische und sexpositive Körper- und Mindset-Arbeit für sich nutzen können.
 
Durch einfache Übungen und Impulse für zu Hause, Gespräche und Vortrag stärken Sie die Verbindung zu Ihrem Körper, und bekommen in kurzer Zeit
eine Idee, wie Sie Ihre pure Freude an Sexualität bewusst erleben und nähren können. Ohne erotisches Ziel oder sexuelle Absichten. Jeder für sich und in bewussten Begegnungen.
 

Näheres zum Kurs:

Er eignet sich für für Einzelpersonen und Paare, die an diesen 2 Tagen sich eine Auszeit nehmen, um ihrer Sinnlichkeit und Sexualität näherzukommen, und dies in einem geschützten Rahmen erleben wollen. Als Basis unserer Arbeit üben wir uns darin, in unseren Erfahrungen möglichst präsent zu sein. Das erlaubt uns, zu bemerken, wenn wir die Verbindung zu unserer eigenen
erotischen Erfahrung verlieren. Sie bekommen auch konkrete umsetzbare
Impulse, Ideen und leichte Übungen an die Hand, mit denen Sie Ihren
Alltag mit mehr Lebensqualität, Sinnlichkeit und Freude gestalten können.
 
Lehrgangsinhalte:
• Präsenz- und Achtsamkeitsübungen.
• Atemarbeit und Bewegungsübungen.
• Fördern bewusster körperlicher Wahrnehmung.
• Theorie zum tieferen Verständnis des eigenen Körper.
 
Lehrgangsziele:
• Erkenntnisse über die eigene Sexualität.
• Absichtsloses Forschen am eigenen Körper.
• Freude mit dem eigenen Körper fördern.
 
 

Abendveranstaltungen

21.02.2020 von 19 -21 Uhr

09.10.2020 von 19-21 Uhr
Preis: 30,-

Workshops

18.04.2020 von 10 Uhr bis 19.04.2020 16 Uhr

10.10.2020 von 10 Uhr bis 11.10.2020 16 Uhr
Preis: 230,- (bei Anmeldung von 2 Personen 190,- Euro)
Frühbucherpreis ( 2 Monate vorher 190,-)
 

 
Fraunbergstudio
Fraunbergstr. 3
München (DE)
 
Leitung: Manu Roland Meier und Sigrid Forkert

Anmeldungen unter 01575 1381961